Blog

#62 – Lebensweg eines Generalisten

In dieser Folge interviewe ich einen für mich ganz besonders inspirierenden Menschen, der alles andere als einen geraden oder gar geplanten Lebenslauf hat. Dieter erzählt uns von seinen zwei Ausbildungen, einem abgebrochenen und einem beendeten Studium, der Zeit beim Militär, zwei Insolvenzen und vieles mehr. Warum hat er absichtlich etwas studiert, was ihm eigentlich nicht lag? Was ist der rote Faden durch seinen Lebenslauf? Wie ist er immer wieder in Führungspositionen gelandet?

Das und mehr erfährst du in dieser Folge von Dieter.

Neu Stellenanzeigen

126 – Dein tolles Team

Die Arbeitsatmosphäre hat erheblichen Einfluss auf das Wohlbefinden der Beschäftigten. Das ist wissenschaftlich gut belegt. Darum empfiehlt es sich, selbst aktiv zu einem guten Arbeitsklima beizutragen. In dieser Folge gibt es Anregungen dafür.   Hier […]

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen