Jurist:in oder Verwaltungswissenschaftler:in

Voll-/Teilzeit 73728 Esslingen am Neckar Bundesverwaltungsamt

Arbeitgeber: Hochschule Esslingen
Ort: 73728 Esslingen am Neckar

Bewerbungsfrist: 12.07.2022 00:00
Veröffentlichungsende: 13.07.2022 00:00

Die Hochschule Esslingensucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Stabstelle „Verwaltung und Prozesse“ eine:n Jurist:in oder Verwaltungswissenschaftler:in für die Abteilung Studierendenservice und Studiengangmanagemet am Campus Stadtmitte.

Unsere Rahmenbedingungen:

  • Eingruppierung erfolgt entsprechend der Aufgabenübertragung und persönlicher Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV‑L
  • Beschäftigungsumfang beträgt bis zu 100 %
  • Die Stelle ist zunächst bis 30.04.2024 befristet

Ihr Aufgabengebiet umfasst die folgenden Bereiche:

  • Deputatsverwaltung und Deputatssachbearbeitung
  • Übergeordnete Themenkoordination und Verwaltung Hochschulgremien
  • Übergeordnete Koordination Studienprogramme und Akkreditierungen
  • Übergeordnete Koordination Prüfungen und Abschlussunterlagen

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss im Bereich der Rechts- oder Verwaltungswissenschaften (Staatsexamen, LL. M, M. A.-Public Management)
  • Fundierte Kenntnisse im Verwaltungsrecht und Hochschulrecht
  • Bereitschaft zu einer selbstständigen und verantwortungsvollen Tätigkeit
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachrichtungen
  • Zuverlässigkeit und ein besonderes Maß an Vertrauenswürdigkeit
  • Souveränes und freundliches Auftreten mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit

Die Bewerbungsfrist endet zum 12.07.2022.
Ihre Bewerbung könnenSie mit der Kennziffer Vw/2233 über unser Online-Bewerbungsportal unter https://recruitingapp-5456.de.umantis.com/Jobs/1?lang=ger (https://recruitingapp-5456.de.umantis.com/Jobs/1?lang=ger) einreichen.

Weitere Informationen zur Stelle erteilt Ihnen gerne:
Prof. Marion Laging, marion.laging@hs-esslingen.de (mailto:marion.laging@hs-esslingen.de)
Alexandra Hanel, alexandra.hanel@hs-esslingen.de (mailto:alexandra.hanel@hs-esslingen.de)

Die Hochschule Esslingen strebt in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Personen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Die Teilung der Stelle ist bei entsprechender Bewerbungslage möglich. Die Hochschule Esslingen unterstützt ihre Beschäftigten mit zahlreichen Angeboten wie der Gesundheitsförderung, Personalentwicklung oder dem Jobticket. Um Familie und Beruf noch besser in Einklang zu bekommen, werden außerdem Maßnahmen im Rahmen der familiengerechten Hochschule® angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.hs-esslingen.de (https://www.hs-esslingen.de)

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten finden Sie hier:
https://www.hs-esslingen.de/datenschutz/ (https://www.hs-esslingen.de/datenschutz/)

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) gebührt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.service.bund.de.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen